Zurück zur Übersicht
 

Funny Pizza

 

Lange hat es gedauert bis der neue "Besitzer" Upjers das Spiel frei gab. Am 4.4.2011 war es dann soweit.

Sparte: Aufbau/Strategie/Spass
Zeitaufwand mittel
Kosten/Premium/Vorteile -
Grafik 80%
Spielspass 80%
Langzeitspass 75%
Community/Forum -
GS Wertung gesamt 70%
Hersteller neu upjers.com ehm.XtremeGN
Spielevorstellung -
Alter ab 6 Jahren
Zum Spiel/Anmeldung zum Spiel
 

NEWS:

Von Upjers zu Eröffnung: In diesem kostenlosen Browsergame habt ihr die Möglichkeit in die Rolle eines aufstrebenden Pizzabäckers zu schlüpfen, um von der Zubereitung der Speisen bis hin zur Konkurrenz-Sabotage alle Aufgaben in der eigenen Pizzeria zu meistern.

Zu Beginn serviert ihr als Nachwuchs-Pizzabäcker lediglich den Klassiker Pizza Margherita. Doch schon bald kann die Speisekarte mit neuen ausgefallenen Pizza-Varianten ergänzt werden. Dank Flash-Technologie werden diese selbst nach den eigenen Vorstellungen in Echtzeit belegt und anschließend über den Marktplatz mit anderen Spielern gehandelt. Die individuellen Gerichte werten das Ansehen der eigenen Pizzeria ebenso auf wie käufliche Einrichtungsgegenstände, etwa Spielautomaten oder Getränkeregale. Wer zudem Fortbildungen besucht und stets nur die besten Zutaten verwendet, darf sich über ein gut besuchtes Restaurant freuen.

Und sollte ein unliebsamer Konkurrent einem das Geschäft streitig machen, wird er einfach auf fiese Weise sabotiert – nörgelnde Rentner und Ungeziefer warten schon auf ihren Einsatz. So könnt ihr den Aufstieg von der Backpfeife bis zum Don Calzone, dem besten Pizzabäcker der Stadt miterleben!

 

Du bist schärfer als eine Chili-Schote, knackiger als eine Salami und hast unternehmerisches Talent? Beweise es! Funny Pizza, das außergewöhnliche Restaurant-Manager-Spiel des Bamberger Spiele-Entwicklers Upjers, bietet Dir jetzt die Chance dazu.

Dein Ziel in dem unterhaltsamen Browsergame: Als Pizzabäcker mischt Du die Fast Food-Szene Deiner Stadt auf. Mit der richtigen Küchenausstattung bereitest Du Pizzen, Nudelgerichte und frische Salate zu. Du verwöhnst die Gaumen Deiner Kundschaft mit fantasievollen Kreationen, baust Deinen Fuhrpark auf und steigerst durch Werbemaßnahmen Deinen Bekanntheitsgrad. Denn ein guter Ruf ist Voraussetzung für eine grandiose Karriere als Pizzabäcker.

Aber Vorsicht: Die Fast Food-Szene schläft nicht! Mit nörgelnden Kunden, bestochenen Restaurant-Kritikern und etwas Ungeziefer kannst Du die Konkurrenz abservieren. Beweise, dass Du es drauf hast, und registriere Dich ab Montag, 17. Januar bei http://www.funnypizza.de. Bereits jetzt kannst Du auf der Seite Deine Email-Adresse eintragen und wirst zum Start der Open Beta-Phase dann noch einmal extra per Email erinnert.

Kurzbeschreibung: (Bilder aus der BETA)

Bei FunnyPizza steigst du ins große Pizza-Geschäft ein. Doch zunächst musst du dich behaupten und den Ruf deiner Pizzeria stetig bessern.
Zu Beginn sieht dein Laden recht bescheiden aus. Lediglich ein intakter Ofen und ein Telefon stehen dir zur Verfügung. Bis du auch eine Salatbar, ein Getränkeregal, eine Nudelecke und eine Eisvitrine dein Eigen nennen kannst, wird noch viel Zeit vergehen.



Bevor du deine erste Pizza in den Ofen schiebst, gilt es zunächst ein Rezept zu kaufen. Verschiedene Rezepte findest du im Bildungszentrum der Stadt. Dort kannst du auch eine Fortbildung besuchen oder eine Schankerlaubnis beantragen.



Kennst du bereits einige Rezepte, dann kaufst du die benötigten Zutaten im Supermarkt oder auf dem Marktplatz. Zurück in deiner Pizzeria belegst du selbst die Pizza für deine Kunden. Flattern reichlich Bestellungen in der FunnyPizza Bude ein, dann wird es Zeit für ein Transportfahrzeug. Mit dem Fahrrad, Mofa oder mit dem Motorrad erhöhst du deine Kapazität und steigerst den Umsatz.



Beim Browsergame FunnyPizza verbesserst du mit dem nötigen Kleingeld deine Küche. Im Küchenfachmarkt holst du eine Salatbar, eine Nudelecke, Eisvitrine und ein Getränkeregal und stockst so das Sortiment deiner Pizzeria auf. Ebenso verschafft dir der Spielautomat einige Vorteile und rettet deine Pizzeria in schlechten Zeiten vor dem Untergang.



Doch bevor deine Pizzeria ein Geheimtipp in der FunnyPizza Stadt ist, gilt es zunächst etwas Werbung zu machen. Mit Zeitungsanzeigen, Werbebannern im Internet, Werbespots im Radio und Fernsehen erhöhst du den Bekanntheitsgrad deines Ladens. Der Eröffnung einer weiteren Pizzeria steht bei einem gut durchdachten Management nichts mehr im Wege.



Essen deine Kunden auch bei der Konkurrenz? Dann ist es Zeit für den Besuch der Randkneipe. Dort findest du immer jemanden, der für einen Sabotageakt zu haben ist. Ungeziefer im Essen, nörgelnde Rentner in der Pizzeria oder sogar ein Überfall werden deiner Konkurrenz mächtig schaden.

 

 

Zeit-Ticker